Besucherhinweis

 

Ab einer 7-Tage-Inzidenz von 35 gilt seit dem 2. September:


1. Im gesamten Gebäude gilt die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Gesichtsmaske.

 

2. Ins Museum hat nur Zugang, wer nachweislich geimpft, genesen oder getestet ist.
 

3. Es besteht eine Registrierungspflicht zur Nachverfolgung der Kontakte bei einem Infektionsfall.

Hinweise zum Testnachweis

4. Der Besuch unserer Ausstellungen ist nur mit Impf-, Genesenen- oder Testnachweis gestattet (PCR-Test: nicht älter als 48 h, Test bei einer Teststelle: nicht älter als 24 h).

Ein entsprechender Nachweis ist dem Personal des Museums vorzulegen.


5. Kinder bis zum sechsten Geburtstag, noch nicht eingeschulte Kinder und Schülerinnen und Schüler, die regelmäßige Testungen im Rahmen des Schulbesuchs unterliegen, sind gestesteten Personen gleichgestellt.